Lubricants

HOCHWERTIGE ESTER-ÖLE UND LEISTUNGSADDTIVE FÜR MODERNE SCHMIERSTOFFLÖSUNGEN

Eine breite Auswahl unserer ESTER ÖLE (Gruppe V klassifiziert) sind in der Lubricant Substance Classification List (LuSC-Liste) registriert und erfüllen die höchsten Umweltstandards der EU. Zusätzlich liefert HOC hochwertige Ester, die für Schmierstoffe in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden und NSF HX-1 registriert sind.

Für die Anwendung LUBRICANTS bietet HOC eine breite Palette von Produktlösungen für die Schmierstoffindustrie an. Die Optimierung der Energieeffizienz, längere Einsatzzeiten bei ständig steigenden Anforderungen und die Veränderung von Mobilitätskonzepten sind Beispiele für die zentralen Treiber in der Entwicklung von neuen Hochleistungsschmierstoffen. Zusätzlich begleiten neue gesetzliche und regulatorische Vorgaben eine Industrie im Wandel.

CO2-Reduzierung und der Klimaschutz erfordern neue Lösungen. Die Auswahl der richtigen Rohstoffe ist hierbei der Schlüssel zum Erfolg. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um deren Bedürfnisse zu verstehen, und greifen auf unser umfangreiches technisches Know-how und Produktwissen zurück, um die richtige Lösung zu finden. Schauen Sie sich unsere Produktpalette an und entdecken Sie neue und innovative Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen.

Ester Öle (Gruppe V)

Ester-basierende Schmierstoffe liegen im Trend der Entwicklung von neuen Schmierstoffen. Die hervorragenden Eigenschaften von Estern hinsichtlich der Verbesserung der Schmierfähigkeit, das hohe Lösungsvermögen und die damit einhergehende Effizienzsteigerung von Additiven, die Überlegenheit von Estern in der Verbesserung des Viskositäts-Indexes gegenüber PAO- oder mineralölbasierenden Schmierstoffen, sowie die gute Bioabbaubarkeit und der hohe Anteil von erneuerbaren Rohstoffen eröffnen neue Möglichkeiten, um die Anforderungen der heutigen Zeit an moderne Schmierstoffe erfüllen zu können.

Industrial Química Lasem bietet unseren Kunden Qualitätsprodukte, die für verschiedene Anwendungen im Industriebereich und in der Automobilindustrie entwickelt wurden.

Automobilindustrie

  • Zwei- und Viertaktmotorenöle
  • Getriebeöle

Industrielle Anwendungen

  • Metallbearbeitungsflüssigkeiten
  • Fette
  • Industriegetriebeöle
  • Hydraulik- und Kompressorenöle
  • Hoch- und Tieftemperatur-Kettenöle
  • Schmierstoffe mit Lebensmittelkontakt
  • Umweltverträgliche (EAL = Environmentally Accceptable Lubricants)    
    und bioabbaubare Schmierstoffe

Unsere Produktpalette basiert auf:

  • Mono- und Di-ester
  • Gesättigte und ungesättigte Polyolester
  • Glycerinester
  • Polycarbonsäureester
  • Lubricity-Co-Emulgatoren
  • Komplex-Ester
  • High-Performance Additive
     

Fettsäuren

Fettsäuren finden Einsatz als Additiv oder Korrosionsinhibitor bei unpolaren Produktformulierungen. Bei der Fettherstellung werden Fettsäuren mit Alkalien umgesetzt – zur Bildung einer Seifenverdickungsmatrix. Alternativ werden sie mit einer Base neutralisiert, zeigen dadurch Eigenschaften von hoher Wasserdispergierbarkeit und können in wässrigen Metallbearbeitungs- oder Metallwalzanwendungen als Emulgatoren, Korrosionsinhibitoren und Schmieradditive eingesetzt werden.

Die EVYAP OLEO Fettsäuren sind zu 100 % rein pflanzlich biobasiert. Die Produkte ermöglichen somit unseren Kunden die biologische Abbaubarkeit des Endproduktes zu erhöhen. EVYAP OLEO Fettsäuren eignen sich für den Einsatz bei umweltverträglichen Schmiermitteln (EALs), die den europäischen Umweltzeichen entsprechen.

Evyap Oleo 0899Caprylic Acid (Caprylic 99)
Evyap Oleo 081OCaprylic-Capric Acid (C8-C10)
Evyap Oleo 0-1870Oleic Acid (70 % Min)
Evyap Oleo 0-1875Oleic Acid (75 % Min)
Hersteller:Evyap Sabun Malaysia Sdn. Bhd.
Produktform:Flüssig
Verpackung:Bulk ISO Container, IBC, Fässer
Zertifiziert:KOSHER, HALAL, HACCP, RSPO MB

Emulgatoren / Sorbitan- und Phosphorsäureester

Die Metallbearbeitungsadditive von SABO sind oberflächenaktive Mittel, die vor allem in den Bereichen Korrosionsinhibierung, Emulgierung, Schmierung, Verschleißschutz, Reinigung und Benetzung besondere Vorteile bieten. Aufgrund der Multifunktionalität vieler Produkte können meist mehrere Eigenschaften positiv beeinflusst werden. Typische Märkte sind die Automobil und Luftfahrtindustrie, langlebige Güter, Stahl, Getränkedosen und Metallreinigung.

Hauptanwendung unserer Metallbearbeitungsadditive:
Emulgatoren mit unterschiedlichem HLB für mineralöl- oder auf synthetisch basierten Ölen, die die Oberflächenspannung verringern, die Benetzung verbessern und im Allgemeinen ein stabiles System zweier ansonsten nicht mischbaren Flüssigkeiten bilden. Sabo bietet als Haupttypen nichtionische Emulgatoren an. Dazu gehören Ethoxylate und Alkoxylate.

Schmiermittel, die die Reibung verringern, indem sie eine Grenze zwischen zwei sich bewegenden Metalloberflächen bilden. Infolgedessen wird die gesamte Wärmebildung verringert. Typische Schmiermittel umfassen Ester, Alkoxylate, Glykole und Phosphatester. Phosphorsäureester wirken ebenfalls auch als Verschleißschutz und reduzieren die Entflammbarkeit von Schmierstoffen.. Korrosionsinhibitoren, die Rost und Korrosion hemmen und so neue und freiliegende Metalloberflächen schützen.

Korrosionsinhibitoren können durch verschiedene Mechanismen wirken: Wasserverdrängung und Filmbildung oder Inhibitoren der elektrischen Leitfähigkeit. Korrosionsinhibitoren umfassen Alkanolamide, Phosphatester und Aminethoxylate.

Hersteller:SABO S.p.A. , Italien
Produktform:Flüssig, Paste, Flakes
Verpackung:25 kg Bags, Big Bags , Fässer, IBC, Tankzug

Lubricants

Ihr Ansprechpartner

Andreas Martin / Business Director Lubricants

Telefon +49 40 3680-1603

LinkedInE-Mail-Adresse